Unser Hilfsprojekt

Der Name des Vereins leitet sich ab von "Step Development Centre", dem Namen des Projekts in Uganda.

S=Skills; T=Training; E=Empowerment; P=Programme, frei übersetzt: Vermittlung von Fähigkeiten für eine selbst bestimmte Zukunft.

Ein herzliches Dankeschön

an alle Sponsoren, Unterstützer, Spender und Helfer, die mit ihren großzügigen Geld- und Sachspenden oder ihrer tatkräftigen Mithilfe zur Finanzierung der Schulausbildung für die Kinder in Mbale beitragen.

Besonders freuen wir uns über das Engagement von Schülern und Lehrern der
Weihermattenschule Bad Säckingen und Josef-Anton-Sickinger-Grundschule Rippolingen,
die unser Projekt als Kooperationspartner unterstützen und uns regelmäßig Spenden zukommen lassen, die aus Verkaufsständen und Veranstaltungen erwirtschaftet werden.

Außerdem bedanken wir uns bei den Schülern, Lehrern und Verantwortlichen der folgenden Schulen, Institutionen und Vereine, die uns mit großzügigen Spenden aus Benefiz-Veranstaltungen, Verkaufsaktionen und Sponsorenläufen bedachten:
- Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen
- Scheffelgymnasium Bad Säckingen
- Kindergarten Weizenkorn in Murg
- Kath. Frauengemeinschaft Rheinfelden.


Der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Säckingen herzlichen Dank für die Überlassung der Gemeinderäume für unsere Veranstaltungen.

© Copyright S.T.E.P. Uganda e.V.  |  Realisation bei Kempf Solutions